Badezusatz hübsch verpackt

Hallo liebe Leser,

heute wollte ich mal erzählen, wie ich an Gastgeschenke für Stempelpartys komme. Anfangs habe ich auf meinen Partys immer etwas vorgebastelt, was ich dann der Gastgeberin geschenkt habe. Zusätzlich haben wir natürlich noch etwas zusammen gebastelt. Aber nach ein paar Partys hatte ich raus, dass das ein echter Zeitfresser ist. Außerdem bedeutet das auch echt Stress für mich ist, da ich dann ständig das Punchboard o.ä. hochhalte und dann nicht so präzise arbeite, oder aber auf dem Tisch arbeite und keiner siehts. Und am Ende klappt dann irgendein Teil in der Aufregung nicht und ich fühl mich schlecht 🙂

Also bin ich dazu übergegangen, zuhause ein Gastgeschenk zu basteln und das dann einmal zu präsentieren. Seitdem laufen meine Partys echt etwas zeitlich strukturierter und entspannter für mich.

  • Unter anderem habe ich im März meinen Gastgeberinnen folgendes geschenkt:

Ein Badezusatz 🙂 Den habe ich gefunden, als ich mal wieder durch den DM lief und mich hab inspirieren lassen… Die Farbe der Verpackung gefiel mir weil sie so schön rosa-frühlingshaft ist.

Zuhause habe ich dann erstmal überlegt, welche Art von Verpackung es wird. Ich wollte natürlich gerne, dass man das Sprudelbad auch sehen kann. Und ich wollte unbedingt die Thinlits „Liebe zum Detail“ #142751 aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog verwenden, die mir bei der Präsentation sofort ins Auge gesprungen sind, dann aber doch leider VIEL zu selten verwendet wurden (jetzt im AUSVERKAUF deutlich reduziert).

Also – ausmessen, etwas Puffer drumherum, Klebelaschen einplanen, alles aufmalen und dann los gehts 😉 Hier meine Schneide- und Falzvorlage für euch (in echt sieht die natürlich nicht so ordentlich aus, habe da für euch mir jetzt nochmal extra Mühe gegeben ;-))

 

Auf der Innenseite habe ich noch das passende Designerpapier „Zum Verlieben“ #142788 verwenden (leider schon ausverkauft).

Hier nochmal alle Produkte auf einen Blick, die ich verwendet habe:

Ich wünsche euch noch einen spektakulären Tag!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s