Teelichtkarte „Schlittenfahrt“

Dieses Jahr sieht man auf Pinterest und Facebook in den Bastelgruppen ziemlich viele Teelicht- bzw. Easelkarten. Und jetzt habe ich mich von dem Trend anstecken lassen…„Easel“ ist englisch und bedeutet Staffelei. Im Wesentlichen steht also die Karte und wird präsentiert. Bei der Form ist es auch möglich eins von den elektrischen Lichtern in das Karten-Dreieich zu stellen und damit die präsentierte Seite von hinten zu beleuchten. Auch ich habe mich an dieser Version versucht.

Herausgekommen ist dabei eine Karte mit den wunderschönen Edgelits „Schlittenfahrt“ aus dem Herbst-/Winterkatalog von Stampin Up.

20151203_Teelichtkarte (3)_klein_blog

VIel Spaß beim Nachwerkeln!

Eure Heike
Folgende Produkte habe ich verwendet:

 

Advertisements