Weihnachtskarten aus dem Zauberwald

Im Herbst-/Winterkatalog gibt es ein edles Designerpapier mit dem Namen Zauberwald. Das besondere Designerpapier Zauberwald ist in den Farben weiß, gold und schwarz gehalten. Eigentlich ist schwarz ja nicht unbedingt meine Farbe für Weihnachten, aber irgendwie hatte es das Papier mir angetan und ich musste es unbedingt haben (das Problem hatte ich übrigens mit zu vielen Dingen aus dem Katalog ;-)).

Herausgekommen sind dabei diese beiden Karten:

20151117_Goldkarten Zauberwald (5)_klein_blog

Dabei habe ich ganz papiersparend 😉 das Negativ meiner Kreisform für die zweite Karte benutzt.

20151117_Goldkarten Zauberwald (4)_klein_blog

Bei der ersten Weihnachtskarte wurde der weiße Kreis hinter dem Stern mit diesem Stempel von Alexandra Renke bestempelt.

20151117_Goldkarten Zauberwald (2)_klein_blog

Die zweite Weihnachtskarte ist mein Favorit. Abgesehen davon, dass ich den hier verwendeten Stempel von Alexandra Renke wirklich besonders großartig finde (hatte den schon eher mal gesehen und dann EWIG gesucht, bis ich den gefunden hatte), bin ich vom Gesamtbild besonders beeindruckt… irgendwie ist das alles so stimmig…

Also… mein Ausflug ins edle ist meiner Meinung nach gelungen 😉

Hier findet ihr die von mir benutzten Stampin Up Produkte:

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weihnachtskarten aus dem Zauberwald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s