Abwarten und Karten basteln ;-)

Während ich hier sehnsüchtig auf mein neues Spielzeug warte (die Streiks von Post und DHL sind wirklich zeitlich ungünstig zum Start des neuen Katalogs…), sind mir ein paar Babykarten vom Tisch gesprungen.Im Freundeskreis gab es gleich mehrere Babys, da musste natürlich jeweils ein netter Gruß her… Zwei von den Karten zeige ich euch heute.

Für beide habe ich Ideen von Pinterest benutzt. Leider habe ich keine Links dazu, aber falls sich jemand hier wiedererkennt – schreibe mir gerne ein Mail mit dem Link, dann verknüpfe ich dich!!!

Die erste Karte war für Franka:

20150602_Geburtskarte_Franka_klein_blog

Eigentlich habe ich die relativ schlicht gehalten – das Papier kommt vom Stempelmekka, das Band aus einem Laden um die Ecke und die Buchstaben von Woolworth…

Dann habe ich noch eine Karte für Paul gezaubert:

20150602_Geburtskarte_Paul_klein_blog

Hier kommt das Papier von Pipoos (also falls ihr jemals in Amsterdam mit dem Auto unterwegs seid, macht einen kleinen Abstecher nach Hazerswoude (??) da gibt es einen Pipoos XXL – ein Traum!!!), das Bakers Twine habe ich mal im Ausverkauf erwischt und die Framelits sowie die Herzstanze sind von Stampin Up. Die Negative der Buchstaben habe ich dann noch auf der Innenseite verwendet.

So – jetzt geht das Warten weiter! Ich wünsch euch noch einen tollen Abend!

Eure Heike

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s