Karte mit Washi-Kugel

Weihnachtskarten müssen nicht immer in traditionellen Weihnachtsfarben sein – auch wenn ich persönlich eigentlich schon finde, dass Weihnachten und Gold zusammen gehören… Aber für manche Ideen sollte man Ausnahmen von seinen eingefahrenen Farben machen. In diesem Fall für knall-neon-buntes Washi-Tape – wie könnte es anders sein: Von HEMA!

20141209_Weihnachtskugel_Washi3_q_klein 20141209_Weihnachtskugel_Washi4_q_klein

Dafür habe ich einfach einen Streifen weißes Papier genommen, dass mit Washi-Tape beklebt und dann immer wieder Kreise ausgestanzt. Jede Karte sieht ein wenig anders aus und alle irgendwie spektakulär – auch wenn ja eigentlich nix passiert 😉

Wie ihr seht, habe ich auch meine Labelmaschine wieder herausgeholt – passt auf dieser Karte einfach perfekt!

Die „Aufhängung“ habe ich von Hand gemalt, das weiße Papier ist noch mit Bermudablau hinterlegt.

Eure Heike

Advertisements