Mein erster Weihnachtsmarkt

Ja, was soll ich sagen – das war er, mein erster Weihnachtsmarkt als Standbesitzerin… total verregnet 😉

Aber zurück zum Anfang. Am Samstag hatte ich zum ersten Mal in meiner Bastel-Karriere einen Stand auf einem Weihnachtsmarkt. Dafür hatte ich mir den kleinen Ort Rohrbach bei Büdingen ausgesucht. Rohrbach ist ein kleines süßes Dorf und sehr idyllisch. Der nur alle zwei Jahre stattfindende Weihnachtsmarkt muss vor eben diesen zwei Jahren total voll und total schön gewesen sein. Das kann ich mir auch tatsächlich gut vorstellen – es gab so Innenhöfe von alten Bauernhöfen, und eine kleine Straße, auf der Stände waren. Und es gab wirklich tolle Produkte!

Leider – und da können die Rohrbacher ja auch nichts für – hat es aber am Samstag der Wettergott nicht so gut mit uns gemeint. Zwischen 14.30h und 21h hat es ca eine halbe Stunde nicht geregnet… Schade für uns Händler, aber natürlich auch für den Ortsbeirat, der alles organisiert hatte und auch für die wenigen Besucher, die sich bei dem miesen Wetter auf die Straße getraut haben.

Nichts desto trotz war das eine positive Erfahrung für mich! Die Leute, die an meinen (wie ich finde wirklich schönen) Stand kamen, haben durchweg positives Feedback gegeben… und ist das nicht auch toll, wenn man sowas zum ersten Mal austestet???

Hier seht ihr ein paar zugegebenermaßen nicht total spektakuläre Fotos von meinem Stand und meinen Angeboten:

IMG_4954 IMG_4955

Ein paar Highlights zeige ich euch noch in den folgenden Tagen!

Jetzt erst einmal einen schönen Abend und noch eine schöne Weihnachtsvorbereitung!

Eure Heike

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s